Terror in den nordkaukasischen Republiken

Dem entsetzlichen Terroranschlag gestern morgen in Moskau fielen 39 Personen zum Opfer, der Zustand von fünf der 71 Verletzen ist ernst. Dieser Anschlag wirft ein grelles Licht auf die Zustände im Nordkaukasus, woher, so die russischen Behörden, die Terroristen wohl stammen. Hier leiden die Menschen sowohl unter staatlicher Willkür und Gewalt als auch unter den Anschlägen der Terroristen. Alleine im Jahr 2009 starben dort bei 172 Terroranschlägen 892 Menschen! Die Opfer des Terrorismus in Russland sind also zumeist Muslime in den Republiken, wo Moskau durch eine katastrophale Politik den Nährboden für den Terror schafft.

In Tschetschenien wurden neun Terroranschläge von Selbstmordattentätern verübt. Bei insgesamt 58 Anschlägen wurden 2009 280 Menschen getötet.

In Inguschetien waren an sieben Terroranschlägen Selbstmordattentäter beteiligt. Alleine bei einem Anschlag im August 2009 starben in der Hauptstadt Nasran 25 Personen. Auch der Mordanschlag auf den Präsidenten Junus-Bek Jewkurow soll auf das Konto der Terroristen gehen. In dieser Republik kamen bei 49 Terroranschlägen 319 Menschen ums Leben.

Auch Dagestan wurde von Terroranschlägen erschüttert. Einem Anschlag unter Beteiligung von Selbstmordattentätern fielen am 1. September 13 Personen zum Opfer. Insgesamt wurden in Dagestan 2009 60 Anschläge verübt. Dabei starben 263 Personen.

Auch kleinere Republiken, die bislang nicht so sehr vom Terror in Mitleidenschaft gezogen worden waren, wurden nun Ziel der Terroristen: In Karbadino-Balkarien starben 23 Menschen, in Karatschewo-Tscherkessk vier Personen.

Ein Ende ist nicht abzusehen. Die Terroristen haben immernoch viel Zulauf. Gerade junge Menschen, die keinerlei Perspektive in den von staatlicher Willkür, Menschenrechtsverletzungen, Angst, Armut und Arbeitslosigkeit geprägten Republiken sehen, laufen zu den Terroristen über oder sind leichte Beute für islamistische Prediger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s