Tag der Palmölopfer am Freitag, den 16. April 2010

Viele Tausend Menschen, Tiere und Pflanzen verlieren ihren Lebensraum, werden getötet oder für immer ausgerottet – weil Konzerne die tropischen Regenwälder vernichten für unsere steigende Nachfrage nach Palmöl. Rettet den Regenwald gibt den Opfern der Palmöl-Industrie eine Stimme und hat den 16. April zum Aktionstag der Palmölopfer ausgerufen. Menschen aus allen Teilen Deutschlands wollen diesem Aufruf folgen und aktiv werden. Ich finde diese Aktion voll toll und trage diese Bitte natürlich an alle Regenwaldfreunde weiter: Machen auch Sie mit! Sie können Info-Stände aufbauen, Unterschriften sammeln, Postkarten an die Verantwortlichen verschicken und unser Magazin „Regenwald-Report “ verteilen. Alles, was Sie dazu brauchen, schickt Ihnen Rettet den Regenwald kostenlos zu, Infomaterial wie Unterschriftenlisten, Postestpostkarten und Hintergrundwissen finden Sie auf deren Webseite.

Der Firma Ikea übergibt Rettet den Regenwald am Freitag in Berlin Tempelhof 28.000 Unterschriften gegen Herstellung und Verkauf von Palmölkerzen. Treffpunkt ist um 10:30 die Straßenecke Sachsendamm/Alboinstraße vor dem Ikea-Parkplatz. Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s