Wasser ist Leben- Die Tuareg im Niger

Am 5. Juni 2010 eröffneten der Fotograf Edgar Sommer, Ibrahim Kane Annour (Mondo Tuareg e.V.) und Ulrich Delius (Afrikareferent der Gesellschaft für bedrohte Völker) die Sonderausstellung „Die Tuareg – Wasser ist Leben“ im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost. Bis zum 31. August 2010 präsentiert die Gesellschaft für bedrohte Völker zusammen mit der Deutschen KlimaStiftung, dem Cargo Verlag und dem Mondo Tuareg e.V. die Sonderausstellung.

Die Ausstellung ist täglich von 10 — 19 Uhr geöffnet

*Eintritt ist frei*

Das nomadische Volk der Tuareg im Niger ist sehr von den Folgen des Desertifikationsprozesses betroffen.

Kampagne Übersicht bei der GfbV: hier findet mann Infos über die Sonderausstellung und weitere Informationen über die Tuareg im downloadbaren Dokument (pdf Format)

Hier geht us zur Homepage des Climahauses

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s