Zum Vormerken: Theateraufführung „Keinsternhotel“ ab dem 24.9

KEINSTERNHOTEL, Uraufführung
Eine Theaterproduktion von boat people projekt mit Flüchtlingen aus dem Sudan, Eritrea, Äthiopien, Kongo und einer Schauspielerin in Kooperation mit der Gesellschaft für bedrohte Völker und Literarischem Zentrum Göttingen

Premiere am 24. September 2010 in der Königsallee 243, alter Flugplatz Göttingen

Eine Frau kommt von einer Reise zurück. Als sie am Flughafen auf ihr Gepäck wartet, macht sie Bekanntschaft mit dem Afrikaner Belay. Eine Geschichte beginnt.
Der sudanesische Flüchtling Jay Shaban spielt den Protagonisten Belay, der die Reisende in eine Welt führt, die jemand KEINSTERNHOTEL nennt. Viele Menschen wohnen hier, nicht alle wollen ihren richtigen Namen nennen, nicht alle erzählen ihre wahre Geschichte.
Bruchstückhaft setzen sich Bilder und Eindrücke über den jungen Mann zusammen, Verbindungen werden geschaffen und wieder zerstört, die Zeit vergeht, Belay sitzt in einer Art Niemandsland fest. Das Warten wird zur primären Lebenserfahrung im „Keinsternhotel“ Europa.
Die Lebenslust wartet nicht. Belay und seine Mitbewohner wollen etwas lernen, etwas werden, tanzen gehen, sich mit Mädchen treffen. Die eigene Biografie und Erinnerungen zurück lassen, Neues träumen, lebendig sein. Glücksmomente flackern auf, der Glaube an Gott kann auch in der Disko nützlich sein.

Termine:
Premiere am 24. September, 20 Uhr
Weitere Aufführungen:
25./30. September und 3./7./8./9./21./22. Oktober, jeweils 20 Uhr
Eintritt: 12,50 Euro, Ermäßigt: 8,50 Euro

Tickets unter http://www.ticketonline und allen bekannten VVK Stellen und an der Abendkasse. Ermäßigt für SchülerInnen, Azubis, Studierende und SozialCard-Berechtigten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s