Roma und Sinti – Eine transnationale Minderheit in Europa

Am 22. und 23.Oktober findet eine Roma-Tagung der Evangelischen Akademie in ihrer Bildungsstätte auf Schwanenwerder statt. Zwar ist das Programm dieser Tagung noch nicht veröffentlicht, dennoch möchte ich schon jetzt auf diese Veranstaltung hinweisen, der Ankündigung nach aber handelt es sich wohl um eine spannende Sache:

„In den Ländern der EU und den potentiellen Beitrittsländern leben ca. 10-12 Mio. Roma – die größte ethnische Minderheit Europas. Die Roma sind seit 1000 Jahren genuiner Teil der europäischen Kultur, doch ihre Geschichte ist häufig von sozialer und politischer Ausgrenzung geprägt. Jüngstes Beispiel ist das rüde Vorgehen des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy gegen die in Frankreich lebenden Roma.

Bei der Tagung mit Wissenschaftlern, Publizisten, Vertretern von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen und nicht zuletzt Vertretern der Roma selbst wollen wir die Konflikte zwischen Mehrheitsgesellschaften und Minderheit unter die Lupe nehmen. Sie haben sich nach den politischen und wirtschaftlichen Umbrüchen im Osten Europas in vielen Ländern verschärft, obwohl das in der gesamten EU geltende Diskriminierungsverbot Roma und Sinti Gleichbehandlung in allen zivilen und gesellschaftlichen Bereichen garantiert.

Anlässlich der Roma-Konferenz im April 2010 hat die EU-Kommission in einer Mitteilung mit dem Titel „Soziale und wirtschaftliche Integration der Roma in Europa“ eine Agenda zur Integration der Roma vorgelegt. Allerdings ist zu fragen, warum es bei der Umsetzung hapert und viele gute Ansätze zur Integration der Roma und Sinti scheitern. Die aktuelle Abschiebepraxis in Frankreich zeigt, dass die öffentliche Meinung mit zweierlei Maß misst: Sarkozy wird gestattet, was Europa Jörg Haider niemals erlaubt hätte. „

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s