Veranstaltungshinweis: Kolumbien: Der Fluch des Reichtums

Die Gesellschaft für bedrohte Völker möchte Sie auf eine Veranstaltung der Katholischen Hochschulgemeinde Frankfurt aufmerksam machen:

Kolumbien: Der Fluch des Reichtums

Wann? Donnerstag, 11. November, 19 Uhr
Wo? Katholische Hochschulgemeinde
Siolistr.7, 60323 Frankfurt (Campus Westend)
Tel 0 69 / 78 80 87 – 0, Fax -20
KHG@KHG-Frankfurt.de


Der Reichtum am Bodenschätzen -insbesondere Kohle- in der Region Catatumbo im Nordosten Kolumbiens ist Grund für gewaltsame Vertreibung, willkürliche Verhaftungen, Morde und Umweltzerstörung -betroffen sind das indigene Volk der Barí, Kleinbauern und AfrokolumbianerInnen.

Die Opfer und ihre Anwältinnen klagen an!

Judith Maldonado und Julia Adriana Figueroa: Anwaltskollektiv Luis Carlos Pérez
Luis Alberto Rojas. Verband der Vertriebenen
Gilma Rosa Tellez: Bauernorganisation ASCAMCAT

Veranstalter:
Brot für die Welt
Misereor
Katholische Hochschulgemeinde Frankfurt

Zur Homepage der KHG Frankfurt>>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s