Erfolg: Mauretanischer Menschenrechtler Biram Dah Abeid ist frei!

Am 15. Februar wurde der mauretanische Menschenrechtler Biram Dah Abeid gemeinsam mit zwei anderen Menschenrechtlern aus dem Gefängnis entlassen. Der Vorsitzende der Anti-Sklaverei-Bewegung IRA (Initiative pour la Résurgence du Mouvement Abolitionniste) war am 6. Januar 2011 von einem Gericht in Mauretaniens Hauptstadt Nouakchott zu einer Haftstrafe von einem Jahr verurteilt worden.

Die Menschenrechtler hatten im Dezember 2010 vor dem Polizeipräsidium in Nouakchott spontan die Freilassung von zwei versklavten Kindern gefordert. Nach Recherchen der Menschenrechtler werden die neun und dreizehn Jahre alten Mädchen von einer Angestellten der Zentralbank des Landes als Sklavinnen gehalten, um unentgeltlich Hausarbeit zu verrichten. Nachdem in einer Anhörung vor der Polizei die Vorwürfe heruntergespielt worden waren, hatten die Menschenrechtler vor dem Gebäude demonstriert. 15 Demonstranten waren damals verhaftet worden. Biram Dah Abeid ist schwer erkrankt und bekam im Gefängnis keine ausreichende medizinische Behandlung. Er hat ein Magengeschwür und leidet zudem noch unter den Folgen der Kopf-Verletzungen, die er sich bei der Verhaftung durch Polizisten vom Polizeirevier Arafat 1 zuzog.

Noch in der Nacht vor seiner Freilassung waren mehrere Polizisten in Birams Zelle gekommen und hatten ihn bedroht.

In einer Pressemitteilung machte die GfbV kurz nach seiner Verhaftung auf das Schicksal des Menschenrechtlers aufmerksam.

Bitte unterstützen Sie weiterhin unsere Kampagne, in der wir den Botschafter Mauretaniens, Mohamadou Tandia, auffordern sich in Deutschland für ein Ende der Sklaverei in seinem Land zu engagieren. Auch dürfen Menschenrechtler, die die bestehenden Missstände anprangern, nicht länger eingeschüchtert werden.

Anläßlich des Internationalen Tags zur Abschaffung moderne Sklaverei wurde Ulrich Delius vom ERF Radio interviewt. Das Interview steht als stream zur Verfügung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s