Indigenenaktivist aus Russland in Norwegen verhaftet – Protest dringend nötig!

Gestern wurde Dmitrij Berezhkov verhaftet. Berezhkov war Vizepräsident des Dachverbands der indigenen Völker Russlands, RAIPON , studiert heute in Tromsö und nahm gerade an einer Konferenz in Norwegen teil. Dass die norwegische Polizei ihn nun verhaftet hat, ist ein Skandal und macht uns große Sorgen. Es kann nicht sein, dass Norwegen sich zum verlängerten Arm der russischen Behörden macht – diese sind berüchtigt, wenn es um den Umgang mit NGOs, Aktivisten aus der Zivilgesellschaft und Menschen geht, die sich für ihre und die Rechte ihrer Gruppe einsetzen. Norwegen darf Berezhkov auf keinen Fall an Russland ausliefern! Für mehr Hintergründe lest / lesen Sie bitte diesen Text: http://barentsobserver.com/en/politics/2013/06/dmitry-berezhkov-arrested-norwegian-police-14-06 Bitte schließt Euch, schließen Sie sich auch so schnell wie möglich der Protestkampagne an: http://www.change.org/petitions/prime-minister-of-norway-jens-stoltenberg-stop-the-extradition-of-dmitry-berezhkov-to-the-russian-authorities

Advertisements

Ein Gedanke zu “Indigenenaktivist aus Russland in Norwegen verhaftet – Protest dringend nötig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s